UNION SOUVERÄNER VÖLKER USV
UNION DES PEUPLES SOUVERAINS
UNIONE DEI POPOLI SOVRANI

Gemeinsam zum Schutz der Menschheit

Wir stehen für

Die nationale und internationale politische Bewegung mit Hauptsitz in der Schweiz dient der Schaffung einer sicheren Zukunft für alle und dem Schutz unserer Jüngsten, nach den Grundrechten der Bundesverfassung. Die USV setzt sich ein für eine friedliche, gerechte, menschenrechtskonforme Welt.

Restaurant-Betreiber Günter unter der Bürokratie-Walze

Oder wie mit den Covid-Massnahmen Menschen "von Amtes wegen" ins Aus manövriert werden. Günter Diexer aus Räterschen im Gespräch mit USV-Gründungsmitglied Lilly über die Schliessung bzw. Versiegelung seines Restaurants vom 12. Oktober, die ohne jede schriftliche oder richterliche Verfügung erfolgte. Die Schweiz befindet sich in mehrfacher Hinsicht in einem desolaten Zustand. Sind auch Sie oder Ihr Geschäft durch die Massnahmen geschädigt worden? Erzählen Sie uns Ihre Geschichte.

DIE EPIDEMIEN- und PANDEMIENMACHER SIND
SCHON LANGE AM WERK

Haben wir es mit einem Anschlag auf die Menschheit zu tun?

ZUM BEISPIEL "SCHWEINEGRIPPE 2010" - DIE EPIDEMIEN- und PANDEMIENMACHER SIND SCHON LANGE AM WERK
ELF JAHRE IST ES HER – UND JETZT DÄMMERT ES DEN MENSCHEN MEHR UND MEHR. Einen wichtigen Beitrag an den Aufwachprozess der manipulierten Massen ist der Rundschau-Beitrag «Geschäft mit Schweinegrippe» - AUSGERECHNET ZU FINDEN IM ARCHIV VON SRF. Zum Zeitpunkt dieses Aufrufes hat der Film gerade 33151 Aufrufe. Bald könnten es eine Menge mehr sein...
UNSER HERZLICHES DANKESCHÖN AN DIE RUNDSCHAU-JOURNALISTEN, DIE IM 2010 DIESEN BEITRAG REALISIERTEN. Der Film ist gerade vor dem Hintergrund des Geschehens seit März 2020 aktuell und brisant - ein filmisches Zeitdokument von geschichtlicher Aussagekraft.
Schaut euch dieses Video an und inspiriert alle eure Freunde und Bekannte, sich diesen Film ebenfalls anzuschauen und und sich Gedanken darüber zu machen, wie sich die Dinge in den vergangenen 11 Jahren entwickelt haben. Der Beitrag beginnt bei 30:45.

Impfen - Appell an die Eigenverantwortung von Eltern

Über die befristete Zulassung und den rechtlichen Rahmen der Zulassung sind viele nicht oder schlecht informiert, weil Medien die Swissmedic oder das BAG darüber nicht oder ungenügend berichten.

Clarissa Frankfurt, Juristin und Mutter erklärt uns die rechtlichen Grundlagen der momentanen Impfkampagne.


Fragen zu Grundrechten
blieben unbeachtet

ARTIKEL 35 DER BUNDESVERFASSUNG SCHREIBT UNMISSVERSTÄNDLICH VOR:
 «DIE GRUNDRECHTEMÜSSEN IN DER GANZEN RECHTSORDNUNG ZUR GELTUNG KOMMEN.»  

Unter Berufung auf die Grundrechte gemäss Bundesverfassung trägt Guido B. im ÖV prinzipiell keine Maske. Damit handelte er sich zum zweiten Male eine Anzeige ein. Das Gericht drückte sich auch im jüngsten Strafverfahren gegen Guido davor, zu unbequemen Fragen des Beschuldigten Stellungnahmen einzuholen oder Abklärungen zu treffen. Im Artikel 35 der Bundesverfassung wird präzisiert: «Wer staatliche Aufgaben wahrnimmt, ist an die Grundrechte gebunden und verpflichtet, zu ihrer Verwirklichung beizutragen.» Die Frage stellt sich: Darf ein Gericht Fragen, mit denen sich ein Beschuldigter legitim vor einer Strafverfolgung verteidigt, einfach ausblenden? Guido B. fasst im Interview seine Eindrücke der Gerichtsverhandlung zusammen.


Kein Bedarf nach Maske -
aber Lust auf Wahrheit

Guido B. vor dem Regionalstrafgericht Emmental-Oberaargau in Burgdorf

Reichten die Fakten aus, um die epidemische besondere Lage nach Art. 6 des EpidemieGesetzes EpG auszurufen? Guido B. wollte es wissen, konnte aber im ersten Anlauf vor dem Regionalgericht Emmental-Oberaargau nicht punkten. Der Rechtsstreit um die Verhältnismässigkeit der Covid-Massnahmen und deren Umsetzung geht nun in die nächste Runde. Guido B. spricht von Staatsversagen.


USV in Aktion in Zürich

Session Zürich, 10. Juli 21 für Film-Doku «Gemeinsam unsere Kinder schützen» 


USV in Aktion in Oberhofen
am Thunersee

Session Oberhofen, 3. Juli 21 für Film-Doku «Gemeinsam unsere Kinder schützen»


USV in Aktion in Bern und Basel

Session Bern und Basel, 26. Juni 21 für Film-Doku «Gemeinsam unsere Kinder schützen»


USV in Aktion in Bern Gurten

Session Bern-Gurten, 19. Juni 21 für Film-Doku «Gemeinsam unsere Kinder schützen»